EEB Sachsen-Anhalt
 

Evangelische Erwachsenenbildung
Sachsen-Anhalt

Landesgeschäftsstelle
Bürgelstraße 1
39104 Magdeburg

Tel.: 0391-59802268
eeb-lsa@ekmd.de

Straße der Romanik
Paartraining
Bildungsreisen neu



Aktuelles

 

Fr-So, 20.-22. April – Noch Platz für ein Paar fürs Beziehungs-Coaching

Die EEB bietet ein Seminar für Paare an, um grundlegende Gesprächsfertigkeiten einzuüben und so die Kommunikation in der Partnerschaft zu verbessern. Es ist noch ein Platz für ein Paar für den Kurs am 20. bis 22. April in Magdeburg frei. Sie können sich noch kurzfristig anmelden. mehr...

 

So, 15. April – Exkursion mit Ernst Paul Dörfler im Herrenkrugpark Magdeburg

Am Sonntag, den 15. April, von 14 bis 18 Uhr lädt die Evangelische Erwachsenenbildung zu einer Exkursion im Herrenkrug ein, unter dem Titel „Ausgesummt und ausgezwitschert. Wie retten wir die biologische Vielfalt?“ Die fachkundige Begleitung erfolgt durch Ernst Paul Dörfler, der sich seit Langem für den Erhalt der Elbauenlandschaft einsetzt, zahlreiche Bücher veröffentlichte und für sein Umweltengagement mehrfach ausgezeichnet wurde. mehr...

 

Di 5. Juni – Altern in Gemeinschaft?! Fachtag Altenarbeit in Erfurt

Ziel des Fachtages im Augustinerkloster zu Erfurt ist es, aus den Erkenntnissen des 7. Altenberichtes und aus gemeindlicher Praxis Orientierung für kirchliches Handeln mit älteren und für ältere Menschen zu geben und damit zur aktiven Teilnahme an der gesellschaftlichen Debatte um sorgende Gemeinschaften anzuregen. mehr...

 

Mi, 21. März – Tag der offenen Tür in der Landesgeschäftsstelle Magdeburg

Am 21. März von 12.00 bis 15.00 Uhr werden die neuen Räume der Landesgeschäftsstelle der EEB Sachsen-Anhalt in der Bürgelstr. 1, Magdeburg, feierlich eröffnet. Die EEB lädt aus diesem Anlass zu einem Tag der offenen Tür ein. mehr...

 

Die Evangelische Erwachsenenbildung in Magdeburg ist umgezogen

Seit dem 4. Dezember befindet sich das Büro der Evangelischen Erwachsenenbildung mit der Landesgeschäftsstelle und der Regionalstelle Magdeburg-Stendal im Ernst-Reuter-Haus, Bürgelstraße 1, Magdeburg. mehr...

 

Grundausbildung zur ehrenamtlichen / betrieblichen Mitarbeit in der Suchtkrankenhilfe

Im November 2017 startet das Blaue Kreuz in Deutschland e. V. in Kooperation mit der Diakonie Mitteldeutschland, dem Caritasverband für das Bistum Erfurt und dem Kreuzbund Thüringen eine Grundausbildung in der Suchtkrankenhilfe für Mitarbeitende aus sozialen Einrichtungen,Betrieben und Verwaltungen, abstinent lebende Suchtkranke, Mitbetroffene und für alle Interessierten. Diese ermöglicht als Ansprechpartner für Hilfesuchende da zu sein und die Arbeit der Selbsthilfe bzw. der betrieblichen Hilfe zu fördern. mehr...

 

Projektfondsgewinner 2017

Die diesjährigen Gewinner des Projektfonds der Evangelischen Erwachsenenbildung in der EKM stehen fest. mehr...

 

Projektfondgewinner für 2016 stehen fest

Zwei integrative Bildungsprojekte teilen sich den von der EEB Sachsen-Anhalt ausgelobten Projektfond 2016 und erhalten je 1000 Euro. mehr...

 

Die arabische Alltagssprache von Syrien und Palästina

ist Thema eines Sprachkurses der Evangelischen Erwachsenenbildung in Halle. Kursleiter Samer Al Hamad ist Syrer und gibt eine leicht verständliche Einführung in die alltagssprachlichen Konversationen und Grundelemente der Grammatik. mehr...

 

Die Fortbildung Lutherfinder geht 2016 in die letzte Runde

Angeboten werden Seminare und Exkursionen für Gästebegleiter und die, welche es werden möchten. Wer Interesse hat, an der Weiterbildung „Lutherfinder“ vollständig teilzunehmen und das Zertifikat bis Ende
2016 zu erwerben, müsste spätestens im Februar 2016 einsteigen. Danach ist eine Teilnahme auch noch möglich,
der zertifizierte Abschluss kann dann jedoch nicht mehr garantiert werden.Das aktuelle Programm für das 1. Halbjahr 2016 finden Sie hier. mehr...

 

Ökumenische Initiative gewinnt zweiten Preis gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus

Die Deutsche Bischofskonferenz vergibt dieses Jahr erstmals einen Katholischen Preis gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus, mit dem sie ein Zeichen setzen möchte für ein respektvolles Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Herkunft.
In der Magdeburger Initiative "hingucken...denken...einmischen...Magdeburg aktiv gegen rechts" wirken katholische und evangelische Christen seit acht Jahren gemeinsam rechtsextremistischen Tendenzen in ihrer Stadt entgegen. Die Evangelische Erwachsenenbildung in Magdeburg ist Teil der Ökumenischen Initiative, welche für ihr Engagement den zweiten Preis erhalten hat. mehr...

 
 

 

Top   |   Impressum   |   Sitemap   |   Seite drucken