MAGDEBURG
 

Weiterbildungen

Gewaltfreie Kommunikation

Nach Marshall Rosenberg

Regina Bernhardt
Regina Bernhardt

Einführung und Training

"Worte können Fenster oder Mauern sein." (R. Bebermeyer)

Wir wünschen uns oft Verbindung durch unsere Kommunikation - erreichen aber manches Mal das Gegenteil...

Die Kurse in gewaltfreier Kommunikation wenden sich an alle, die bewusster kommunizieren möchten, die eine Sprache suchen, die Empathie und Authentizität widerspiegelt - eine Art der Kommunikation, in der es um wirkliches Verstehen und Verstanden-Werden geht.

Wir üben ein, uns der trennenden Sprache (Urteile, Vorwürfe, Verallgemeinerungen, Forderungen...) bewusst zu werden - und ebenso der "Schönheit der Bedürfnisse", die eigentlich dahinter stehen. Durch den Fokus auf Gefühle und Bedürfnisse entsteht ein Raum der Empathie, in dem wir uns selbst und andere tiefer verstehen können.

Einführung in GFK

Samstag, 25.5.2019, 10 - 16 Uhr
Ev. Erwachsenenbildung, Bürgelstr. 1, Magdeburg
Zielgruppe: Interessierte ohne Vorkenntnisse

Das Training

29. April, 20. Mai und 24. Juni 2019
jeweils montags abends von 18:30 bis 20:30 Uhr
Ev. Erwachsenenbildung, Bürgelstr. 1, Magdeburg
Kosten: 30 €
Zielgruppe: Interessierte mit Vorkenntnissen

Trainerin: Regina Bernhardt, GFK Trainerin, Wernigerode

Gewaltfreie Kommunikation 2019 (pdf, 716 kByte)

Anmeldung

Bitte melden Sie sich verbindlich an
- für die Einführung bis zum 15. Mai 2019 und
- für das Training bis zum 20. April 2019
bei Christine Nitschke, christine.nitschke@ekmd.de.

Ansprechpartnerin: Annette Berger, Fon 0391 598 022 70, annette.berger@ekmd.de


 

Top   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap   |   Seite drucken