HALLE
 

Exkursionen

Straße der Romanik

Klosterkirche Nienburg
Bild: Dguendel | wikipedia.de

Zwei Exkursionen entlang der Südroute

Zwischen 950 und 1250 entwickelte sich die Region des heutigen Sachsen-Anhalts unter der Herrschaft der Ottonen zu einem politischen und kulturellen Zentrum Europas. Wie kaum in einem anderen Bundesland sind hier die Hinterlassenschaften aus dieser Blütezeit in besonderer Pracht und Vielfalt erhalten geblieben. Seit 1993 sind sie in der „Straße der Romanik“ zusammengefasst, rund 88 ausgewählte Orte werden durch sie verbunden. Die Evangelische Erwachsenenbildung bietet 2019 erneut zwei Exkursionen sowie eine Bildungsreise an.

Fachkundige Begleitung: Jutta Jahn, Kunsthistorikerin aus Halle (Saale)

Exkursion I – Samstag, 13. April 2019

Flemmingen – Burg Schönburg – Zscheiplitz

9.00 Uhr Abfahrt Halle (Saale) Busbahnhof (ZOB)

Dorfkirche St. Lucia, Flemmingen (60)
Burg Schönburg, Schönburg (64)
Klosterkirche St. Bonifatius, Zscheiplitz (62)

ca. 17.30 Uhr Ankunft Halle (Saale) Busbahnhof (ZOB)

Kosten: 40,00 € pro Person
Anmeldung bis: 30. März 2019

Straße der Romanik 2019 - Exkursion I (pdf, 274 kByte)


Exkursion II – Samstag, 11. Mai 2019

Bernburg – Nienburg – Hecklingen

8.45 Uhr Abfahrt Halle (Saale) Busbahnhof (ZOB)

Bernburg Dorfkirche Waldau (71)
Nienburg Benediktinerklosterkirche St. Marien und Cyprian (72)
Hecklingen - Benediktinerinnenklosterkirche St. Georg und Pankratius (73)

ca. 17.00 Uhr Ankunft Halle (Saale) Busbahnhof (ZOB)

Kosten: 40,00 € pro Person
Anmeldung bis: 30. April 2019

Straße der Romanik 2019 - Exkursion II (pdf, 486 kByte)


Information und Anmeldung

Bei Interesse melden Sie sich bitte schriftlich bis zu dem angegebenen Anmeldeschluss an bei:

Heike Witzel, heike.witzel@ekmd.de, Fon 0345 - 681 60 38


 

Top   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap   |   Seite drucken