EEB Sachsen-Anhalt
 

Evangelische Erwachsenenbildung
Sachsen-Anhalt

Landesgeschäftsstelle
Bürgelstraße 1
39104 Magdeburg

Tel.: 0391-59802268
eeb-lsa@ekmd.de

Paartraining
Seniorenakademie



Aktuelles

Schrei nach Hoffnung

Palästina-Dokument an Propst Christoph Hackbeil überreicht

Anlässlich der von Israel geplanten Annexion von Teilen des Westjordanlandes fanden am 26. Juni Mahnwachen und persönliche Begegnungen an den Sitzen von Bischöfen und Kirchenpräsidenten der protestantischen Kirchen in Deutschland und am Sitz der Katholischen Bischofskonferenz (Bonn) und der Diözese Rottenburg statt. In Magdeburg übergaben Barbara Bürger und Joris Spindler (Versöhnungsbund Regionalgruppe Magdeburg) dem Regionalbischof Propst Christoph Hackbeil für Landesbischof Friedrich Kramer das Kairos-Palästina Dokument „Schrei nach Hoffnung: Aufruf zur Entscheidung und zum Handeln“.

Übergabe Hackbeil
Barbara Bürger und Joris Spindler (l.) übergeben Propst Hackbeil (r.) das Dokument.

Der Schrei und Aufruf steht unter dem Motto: Wir können nicht Gott dienen und gleichzeitig zur Unterdrückung der Palästinenser schweigen! Er hat inzwischen international etwa 300 UnterstützerInnen, darunter auch Propst i.R. Heino Falcke.

Die EEB Sachsen-Anhalt unterstützt diese Aktion und wird das Thema im Herbst zur Diskussion stellen.

Bericht Mahnwachen Kairos (pdf, 2.43 MByte)

Aufruf SCHREI NACH HOFFNUNG und Unterstützer (pdf, 255 kByte)



 

Top   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap   |   Seite drucken