MUT-Treff für ukrainische Frauen


25. Mai 2022  |  11.00 bis 14.00 Uhr

Frauen-Informations- und Sprachcafé

Mut, den brauchen gerade viele Frauen und Kinder, die ihr Land verlassen und hier in der Fremde neu beginnen müssen. Wir laden deshalb ein zu einem MUT-Treff für Frauen – für Geflüchtete und für Frauen, die ihnen solidarisch zur Seite stehen möchten.

„MUT- TREFF = ein Frauen-Informations- und Sprachcafé“

Der MUT-Treff wird ab dem 30. März 2022 wöchentlich mittwochs ab 11 Uhr in den Räumen der Ev. Erwachsenenbildung stattfindenden.

Mit diesem Angebot soll den neuangekommenen ukrainischen Frauen die Möglichkeit gegeben werden, sich untereinander und unsere Stadt kennenzulernen und ihnen Unterstützung anzubieten. Die Einladung ist dreisprachig. Im MUT-Treff wird ukrainisch, russisch und deutsch gesprochen.
Kinder können mitgebracht werden.

Annette Berger 3

Annette Berger

Telefon 0391 598 022 70
annette.berger@ekmd.de 

Leitung: Ellen Rublow, Standortkoordinatorin Sachsen-Anhalt DaMigra e.V.

Wann? Mittwoch, 25. Mai, 11 - 14 Uhr
und dann wöchentlich mittwochs, 11 - 14 Uhr

Wo? Magdeburg, EEB Sachsen-Anhalt, Bürgelstr. 1

Kosten: Eintritt frei

Kinder können mitgebracht werden. Es werden kleine Snacks angeboten.

Eine Veranstaltungsreihe der Evangelischen Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt und des Frauenvereins BeReshit e.V.