Aktuelles zur Corona-Pandemie


Nach den neuen Corona-Bestimmungen sind Bildungseinrichtungen weitestgehend von den Beschränkungen ausgenommen. Die EEB Sachsen-Anhalt veranstaltet weiterhin Kurse, die bereits begonnen haben. Viele Einzelveranstaltungen wurden aber abgesagt. Bitte informieren Sie sich im Folgenden über die Einzelheiten.

Die Corona-Pandemie erfordert erneut starke Einschränkungen zunächst für den Monat November. Bisher sind Bildungseinrichtungen weitestgehend davon ausgenommen, wir versuchen deshalb, den Betrieb so lange wie möglich aufrechtzuerhalten. Bildungsveranstaltungen sind unter strikter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln möglich. Nichtsdestotrotz müssen auch wir abwägen, was zumutbar, machbar und angemessen ist, deshalb fallen die Entscheidungen unterschiedlich aus. Für die 2. Novemberhälfte warten auch wir gespannt auf die Analyse der Maßnahmen und ihre Wirkung. Deshalb sind die Entscheidungen zu den Veranstaltungen in der 2. Novemberhälfte noch offen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Unsere Geschäftsstelle ist zu den bekannten Öffnungszeiten besetzt. Gerade in dieser erneut schwierigen Situation, sind wir alle auf ein solidarisches Miteinander angewiesen. Wir sind zuversichtlich, dass wir auch diese neuerliche Herausforderung gemeinsam bestehen werden. Bleiben Sie behütet und vor allem gesund!

Ihre Annette Berger und das Team der EEB

Folgende Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie müssen zur Gesunderhaltung aller eingehalten werden:

Abstand halten! Sobald der Abstand nicht einzuhalten ist muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden!
Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Treppenhaus und auf dem Flur, in der Küche bis zum Sitzplatz! Beim Unterricht kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden!
Die Beschränkungen der angegebenen Personenzahl pro Raum sind einzuhalten!
Die Räume sind halbstündlich gründlich zu lüften!
Die Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen sind sicherzustellen!
Der gemeinsame Verzehr von Lebensmitteln muss unterbleiben!
Jede Person bringt ihr eigenes Trinkgefäß und Getränk mit!

Wer mit diesen Maßnahmen nicht einverstanden ist oder sich nicht daran hält, kann an den Veranstaltungen der EEB nicht teilnehmen!
Beim Kontakt mit Infizierten oder der Quarantäneanordnung ist eine Teilnahme an den Veranstaltungen nicht möglich!

MAGDEBURG - Was findet statt und was nicht?

Wildpflanzenkurs Mo – findet statt (Fr. Jäger)
Englisch Conversation Di – findet statt (Herr Iyamu)
Französich Mi – findet statt (Fr. Jäger)
English intermetiate Mo – findet statt (Fr. Madjera)
English Mittelstufe Mo – findet statt
Englisch für Senioren Mi – findet statt

Lesung "Aufruf zum Miteinander" über Hans-Jochen Tschiche 6.11.  – abgesagt
Celan-Seminar 7.11. – noch offen, wird Montag, 2.11. entschieden
Praxistag Seniorenarbeit 24.11. – noch offen
Philosophischer Salon 27.11. – noch offen
Gewaltfreie Kommunikation 30.11. – noch offen

HALLE (SAALE) - was findet statt und was nicht?

Bruchkante der Einheit 2.11. - abgesagt
Seniorenakademie 12. und 26.11. - abgesagt
Meditation des Tanzes Kurs 1 und 2 - verschoben
Museumspredigt 15.11. - abgesagt

Französischkurs ab 9.11. - verschoben

Die übrigen Sprachkurse finden vorerst unter Vorbehalt statt. Hier wird in der ersten Novemberwoche entschieden.