Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt

"Bilde dich selbst, und dann wirke auf andere durch das, was du bist." WILHELM VON HUMBOLDT

Der Rubikon – Eine Zeit „dazwischen“


© Siggy Nowak | pixabay.com

Zwischen dem Kleinkindalter und der Pubertät liegt eine besondere Zeit in der Entwicklung des Menschen: der Rubikon. Von der Erziehungswissenschaft lange ignoriert, von Pädagogen unterschätzt, wird er nun immer mehr zu einer bewusst zu gestaltenden Phase, bei der Erwachsene Kindern viel Unterstützung geben können. Was der Rubikon bedeutet und wie er sich im Zusammenleben mit Kindern äußert, darum geht es bei diesem Thema.

Vortrag mit praktischen Übungen


Zielgruppe: Elternkreise, Erzieherinnen, interkulturell gemischte Gruppen, PEKiP-Gruppen etc.

Dauer: 2 Stunden

Kosten: Fahrtkostenerstattung für die Referentin

Voraussetzungen: ausreichend großer Raum

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte die Referentin!

Referentin


Annette Berger

Annette Berger

Telefon 0391 598 022 70
annette.berger@ekmd.de