Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt

"Bilde dich selbst, und dann wirke auf andere durch das, was du bist." WILHELM VON HUMBOLDT

I have a dream – Hasta la victoria
Martin Luther King Jr. und Ernesto Che Guevara


Martin Luther King
CHE

Am 4. April 1968 wurde Martin Luther King Jr. ermordet. Da war der Guerillero Ernesto Che Guevara schon 6 Monate tot. Der eine Baptistenpfarrer und Friedensnobelpreisträger - ein herausragender Vertreter im gewaltfreien Kampf gegen Unterdrückung und soziale Ungerechtigkeit. Der andere Arzt und Revolutionär – ein überzeugter Kommunist mit der Vision vom neuen Menschen und einer gerechten Welt. Beide wurden etwa im gleichen Alter ermordet. Beide hatten eine Vision.

Vortrag


Zielgruppe: alle Interessierte

Dauer: 1 - 1,5 Stunden

Kosten: Fahrtkostenerstattung für die Referentin

Voraussetzungen: Beamer

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte die Referentin!

Referentin


Heike Witzel

Heike Witzel

Telefon 0345 681 60 38
heike.witzel@ekmd.de