Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt

"Bilde dich selbst, und dann wirke auf andere durch das, was du bist." WILHELM VON HUMBOLDT

Kirchen und Kirchenburgen ohne Gemeinden?

Siebenbürgen heute


Siebenbürgen hat ein unschätzbares Erbe zu verwalten. Unzählige Kirchenburgen, Zeugnisse der wechselvollen Geschichte der Siebenbürger Sachsen, werden kaum noch genutzt und ihnen droht der Verfall. Einige wenige wurden durch ein EU-Programm restauriert, was viele Fragen aufwirft, andere erdulden den Stillstand, manche werden ausgeraubt und wieder andere zerstört.

Finden Siebenbürger Sachsen, Rumänen, Ungarn und Roma und Sinti zu neuen Nutzungsformen? Was können die Burghüter ausrichten? Und welchen Beitrag leisten die UNESCO und die Kirche, um das Erbe zu erhalten?

© falco | pixabay.com

Referentin


Annette Berger

Annette Berger

Telefon 0391 598 022 70
annette.berger@ekmd.de 

Vortrag


Zielgruppe: Interessierte

Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Kosten: Fahrtkostenerstattung für die Referentin

Voraussetzungen: Beamer

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte die Referentin!