Konfliktmanagement


29. Januar 2022 - 30. Januar 2022

Kompaktseminar zur Zertifizierung als Gästeführer*in

Dieses zweitägige Kompaktseminar gehört zu der dreiteiligen Reihe "DIE KUNST DES FÜHRENS", in welcher sich Gästeführer/innen nach DIN EN 15565 qualifizieren können. Es ist aber auch offen für andere Berufsgruppen. 

Im dritten Seminar lernen Sie, wie Sie professionell mit Stressfaktoren umgehen können, seien es akustische oder optische Störungen oder ein großer Besucherandrang. Bleiben Sie gelassen!

Heike Witzel

Heike Witzel

Telefon 0345 681 60 38
heike.witzel@ekmd.de

Referentin: Frauke Beling, Diplom-Sprechwissenschaftlerin Berlin

Wann? Sa/So, 29./30. Januar 2022 – Sa 10–17 Uhr und So 10–16 Uhr

Wo? Halle (Saale), Felicitas-von-Selmenitz-Haus, Puschkinstraße 27

Kosten: 110,- bis 150,- € pro Seminar (Staffelpreis in Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl)

In Kooperation mit dem Halleschen Gästeführer e.V. (Mitglied im Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e.V.)

  • Hallescher Gästeführer e.V.
  • BVGD
  • EEB-LSA Logo



Jetzt anmelden:

KONFLIKTMANAGEMENT

Wann? 29./30. Januar 2022

Wo? Halle, Puschkinstraße 27

Kosten: 110,- bis 150,- €

Anmeldeschluss: 15. Dezember

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur für die Durchführung dieser Veranstaltung. Aufgrund der öffentlichen Förderung der Veranstaltung ist es erforderlich, eine Teilnehmerliste zu erstellen, auf welcher Sie vor Ort Ihre Anwesenheit bestätigen müssen.
Die folgenden Einwilligungen sind freiwillig und können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.
* Pflichtfelder