Halle (Saale) Seminar Recht & Soziales

Letzte Hilfe


02. Oktober 2020  |  17.00 bis 20.30 Uhr

Menschen beim Sterben zur Seite stehen

Menschen, die sich darauf vorbereiten möchten, den eigenen Eltern oder anderen Menschen beim Sterben zur Seite zu stehen, bekommen in diesem Seminar wichtige Informationen über Möglichkeiten, Erfordernisse und Hintergründe rund um das Thema Lebensende. Der allgemeinen Sprachlosigkeit in diesen Belangen werden ermutigende Handlungsempfehlungen entgegengesetzt. Praxisnah und konkret wird besprochen, was man am Lebensende tun kann und wie man den eigenen Gefühlen Raum geben kann, um sich einem Menschen in dieser Lebensphase zuzuwenden.

Leitung: Gerlinde Coch, Mediatorin / Supervisorin / Kursleiterin für Palliative Care - DGP, Halle (Saale)

Wo? Halle (Saale), Felicitas-von-Selmenitz-Haus, Puschkinstraße 27

Kosten: 10,- Euro

  • EEB-LSA Logo
  • Letzte Hilfe
© truthseeker08 | pixabay.com



Jetzt anmelden:

LETZTE HILFE

Wann? Freitag, 2. Oktober, 17 bis 20.30 Uhr

Wo? Halle (Saale), Felicitas-von-Selmenitz-Haus, Puschkinstraße 27

Anmeldung: Bitte bis zum 17. September bei Heike Weitzel (EEB)

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur für die Durchführung dieser Veranstaltung. Aufgrund der öffentlichen Förderung der Veranstaltung ist es erforderlich, eine Teilnehmerliste zu erstellen, auf welcher Sie vor Ort Ihre Anwesenheit bestätigen müssen.
Die folgenden Einwilligungen sind freiwillig und können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.
* Pflichtfelder