Evangelische Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt

"Bilde dich selbst, und dann wirke auf andere durch das, was du bist." WILHELM VON HUMBOLDT

Was macht die Kunst?


In dieser dreiteiligen Vortragsreihe stellt Walter Martin Rehahn, Kunstbeauftragter im Kirchenkreis Halle-Saalkreis, drei Künstler des 18. und 19. Jahrhunderts vor: Francisco de Goya, Claude Monet und Max Liebermann. Dabei spannt er den Bogen vom Rokoko über den Naturalismus bis hin zum Impressionismus.

Freuen Sie sich auf drei anregende und anschauliche Vorträge im Felicitas von Selmenitz Haus!

Eine Veranstaltungsreihe des Evangelischen Kirchenkreises Halle-Saalkreis und der Evangelischen Erwachsenenbildung Sachsen-Anhalt.

Claude Monet: Sonnenaufgang 1872 | Musée Marmottan Monet CC

Die Seminare


VortragClaude Monet: Sonnenaufgang 1872 | Musée Marmottan Monet CC
07.06.2022 | Halle (Saale)

Claude Monet und der Impressionismus in Frankreich

In der Reihe WAS MACHT DIE KUNST?

VortragM. Liebermann: Das Kohlfeld

Anmeldung


Die Teilnahme an den Veranstaltungen dieser Vortragsreihe ist kostenpflichtig.

Kosten pro Vortrag: 3 Euro



Jetzt anmelden:

Gewünschte Termine:

Claude Monet und der Impressionismus in Frankreich
07.06.2022 | Halle (Saale)
Der Meister des Impressionismus in Deutschland – Zum 175. Geburtstag von Max Liebermann
12.07.2022 | Halle (Saale)
Für alle Termine anmelden
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur für die Durchführung dieser Veranstaltung. Aufgrund der öffentlichen Förderung der Veranstaltung ist es erforderlich, eine Teilnehmerliste zu erstellen, auf welcher Sie vor Ort Ihre Anwesenheit bestätigen müssen.
Die folgenden Einwilligungen sind freiwillig und können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.
* Pflichtfelder